Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Witzige Reime und Fakten

OP-Kinderbuchtipps Witzige Reime und Fakten

Diesmal stellen wir Ihnen diese Kinder- und Jugendbücher vor: „Der gereimte Löwe“ und „Wenn die Möpse Schnäpse trinken“, zusammengestellt von Anke Engelke und illustriert von Susanne Göhlich, sowie „Mücke, Maus und Maulwurf“ von Bibi Dumon Tak.

Voriger Artikel
Politische Vision und große Gefühle
Nächster Artikel
Bravo-Rufe für das „Elefantenkonzert“

„Der gereimte Löwe“, „Wenn die Möpse Schnäpse trinken“und  „Mücke, Maus und Maulwurf“.

Quelle: Boje Verlag, Hanser Verlag

Alte Reime 
neu aufgelegt

Gleich zwei wunderschöne Kinderbücher hat der Boje Verlag nun gemeinsam mit Schauspielerin und Komikerin Anke Engelke herausgegeben. Die Texte dazu stammen von James Krüss, dem Meister der deutschen Kinderliteratur.

Der 1997 verstorbene Autor und Dichter jonglierte nach Angaben des Boje Verlags zu Lebzeiten mit Worten, Bildern und Gedanken, mit Versatzstücken aus Traum, Wirklichkeit und Utopie. Nun erleben die beiden Kindergedichte „Der gereimte Löwe“ und „Wenn die Möpse Schnäpse trinken“ ein Revival – zusammengestellt von Anke Engelke und illustriert von Susanne Göhlich.

In „Der gereimte Löwe“ macht sich der König des Dschungels auf, einen Reimverwandten zu finden. Schließlich reimt sich die Kuh auf das Gnu, der Vampir auf den Stier und der Marabu auf das Känguru. Da muss es doch auch ein Reimtier für den Löwe geben.

Und tatsächlich, als er fast schon aufgegeben hat und traurig an der afrikanischen Küste sitzt, kommt es angeflattert. Die liebevolle, detailreichen Zeichnungen und die schönen Reime machen dieses Gedichtbuch zu einem wahren Liebling im Kinderzimmer.

Nicht viel anders verhält es sich mit „Wenn die Möpse Schnäpse trinken“: Mit viel Witz, Phantasie und Wortspielen wird die Welt auf den Kopf gestellt, in dem Giraffen Affen fangen, Möpse Schnäpse trinken oder Schafe im Schlafe blöken. Kinderlachen ist hierbei garantiert. Auch dieser Gedicht-Klassiker wurde von Schauspielerin Anke Engelke zusammengestellt und von Susanne Göhlich liebevoll illustriert.

  • James Krüss: „Der gereimte Löwe“ und „Wenn die Möpse Schnäpse trinken“, Boje Verlag, 32 Seiten, ab vier Jahren, 9,99 Euro.
 

Witzige Fakten über Tiere

Wussten Sie, dass Kellerasseln Kiemen haben oder Ratten kitzelig sind? Nein, dann wird es Zeit für das Buch „Mücke, Maus und Maulwurf“ von Bibi Dumon Tak. Dieses Kinderbuch über Tiere, die jeder kennt, von denen man aber wenig weiß, informiert originell und unterhaltsam mit hübschen Illustrationen über allerhand Eigenheiten der Tiere.

Und zwar nicht irgendwelcher Tiere, sondern der „allernormalsten Tiere der Welt“: Mücke, Ameise, Hering, Ente, Spatz und Konsorten haben nämlich auch ziemlich gute und oftmals auch sehr lustige Tricks auf Lager.

Das Buch wird vom Hanser Verlag für Kinder ab acht Jahren empfohlen. Beim Vorlesen gemeinsam mit Mama, Papa oder den Großeltern auf tierische Entdeckungstour gehen, können aber auch schon jüngere Kinder.

  • Bibi Dumon Tak: „Mücke, Maus und Maulwurf“, Hanser Verlag, 96 Seiten, ab acht Jahren, 12,90 Euro.

von Katharina Kaufmann-Hirsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr