Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Werke von vier Künstlern ausgestellt

Galerie im Glashaus Werke von vier Künstlern ausgestellt

Die im Januar dieses Jahres eröffnete Galerie im Glashaus in Rauschenberg, Bahnhofstraße 32a, präsentiert nun ihre erste Sonderausstellung.

Voriger Artikel
Jake und Elwood verlassen die Bühne
Nächster Artikel
Geld regiert die Welt

Galerist Horst Barthel (links) mit den vier Künstlern der Ausstellung und Pit Metz (Zweiter von rechts).

Quelle: privat

Rauschenberg. Gezeigt werden Skulpturenmöbel von Anne Hoerder und Inge Eismann-Nolte sowie Fotografien von Uli Hoerder von Werner Eismann. Rund 80 Besucher waren zur Vernissage in die Galerie im Glashaus gekommen, die von Werner und Gerhard Eismann musikalisch begleitet wurde, Pit Metz führte in die Ausstellung ein.

„Themenstühle“ lautet das Ergebnis der Zusammenarbeit der beiden heimischen Künstlerinnen Anne Hoerder und Inge Eismann-Nolte. Entstanden sind außergewöhnliche und phantasiereiche Skulpturenmöbel – jedes Stück ein Unikat und Hingucker: Phantasiegebilde, Wölfe, Zebras, Giraffen wie auch Stadtlandschaften sind hier farbreich gestaltet.

Werner Eismann, erfolgreicher Musiker mit seinen Bands „Softeis“ und „Purple“, entdeckte vor 15 Jahren die Fotografie für sich. Aus seinen Fotos werden kunstvolle Farbspiele und Lichteffekte, die die ursprüngliche Kulisse in bewegte und bewegende Szenen verwandeln. Seine Berlin-Bilder etwa drücken den Wandel der Zeit im Denken und Handeln der Gesellschaft aus. Ausgestellt sind auch Motive aus Rauschenberg.

Für Uli Hoerder bedeutet Fotografie das Aufspüren von außergewöhnlichen Licht- und Farbkonstellationen in der Natur. Manche Fotos zeigen die oft übersehenen Details der Natur, andere Landschaften in besonderen Lichtsituationen.

  • Die Ausstellung ist noch bis zum 2. Mai zu sehen, jeweils samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr