Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Verloren im Strudel der Zeitenwende

OP-Buchtipp: Alexander Osang: „Comeback“ Verloren im Strudel der Zeitenwende

Eine DDR-Rockband überlebt den Mauerfall und sich selbst. Die Geschichte der fiktiven Band „Die Steine“, die der „Spiegel“-Journalist und Autor Alexander Osang aufgeschrieben hat, dreht sich weniger um Musik als um Liebe. Das ist gut.

Voriger Artikel
Ein neuer Ort der Kunst für Marburg
Nächster Artikel
Spione, Schatzsucher und Schüler

Der Journalist und Schriftsteller Alexander Osang blickt auf fiktive Wende-Schicksale. Foto: Jens Kalaene

Quelle: Jens Kalaene, S.-Fischer-Verlag

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr