Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
„United Puppets“ zeigen „Rotkäppchen“

Landestheater „United Puppets“ zeigen „Rotkäppchen“

Ab Sonntag, 14. Dezember, machen die United Puppets aus Berlin die Black Box des Hessischen Landestheaters Marburg zu einer Glühbirnenwunderwelt für „Das Rotkäppchen – Ein Lichtspiel“.

Voriger Artikel
Festliche Musik für den Advent
Nächster Artikel
Gut gemachter Hollywood-Klamauk

Mit Lichtpuppen präsentiert das Ensemble „United Puppets“ in Marburg seine „Rotkäppchen“-Version.

Quelle: Christian Brachwitz

Marburg. Um 16 Uhr ist die Marburg-Premiere. Ab dem 15. Dezember ist die unkonventionelle Interpretation des Märchens für Schulen und Kindergärten in sechs Vorstellungen bis zum 17. Dezember jeweils um 9 und 11 Uhr zu sehen. Regisseur Mario Hohmann findet für die Nacherzählung des Märchens ein ungewöhnliches Mittel: Er gibt dem Puppenspielduo Melanie Sowa und Pierre Schäfer Lichtpuppen als Hauptdarsteller zur Hand. Puppenköpfe werden durch Glühlampen ersetzt. Formen, Größen, Farben und Helligkeiten charakterisieren die inneren Welten der Figuren.

Für Schulvorstellungen können noch Karten bei Jürgen Sachs bestellt werden unter 0 64 21 / 99 02 37 oder per E-Mail an j.sachs@theater-marburg.de . Karten für die Familienvorstellung am 14. Dezember um 16 Uhr gibt es in der Galeria Classica.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr