Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
US-Band Naturally 7 kommt

Nacht der Stimmen US-Band Naturally 7 kommt

Die „Nacht der Stimmen“ ist seit 21 Jahren eines der attraktivsten A-cappella-Festivals weit und breit. Am 31. Mai sind ab 19 Uhr drei Bands zu hören - darunter als Top-Act „Naturally 7“ aus den USA.

Marburg. Normalerweise müsste der 31. Mai eine sichere Bank für ein Open-Air-Konzert sein. Doch in diesem verregneten Frühjahr ist das anders: Der Wetterbericht ist zurzeit tägliche Pflichtlektüre bei den Festival-Planern vom KFZ: Wenn irgend möglich soll das Festival natürlich Open Air in der Schlossparkbühne stattfinden. Als Ausweichraum steht allerdings die Großsporthalle zur Verfügung.

Die Attraktion des Festivals sind „Naturally 7“, die in den USA unglaublich populär sind. Nicht zuletzt durch ihre gemeinsamen Auftritte mit „Coldplay“ oder Michael Bublé oder gemeinsam mit Anastacia bei der „Night Of The Proms“. Die sieben Sänger lassen Gitarren heulen, die Basstrommel dröhnen und Posaunen erklingen - und das, obwohl kein einziges Instrument auf der Bühne zu sehen ist. Die Spannbreite ihrer Musik reicht von R&B, Soul, Hip-Hop, Jazz, Funk bis zu Pop-Songs. „Die Welt“ nannte sie die „sieben Stimmweltwunder“.

Im Vorprogramm sind „JuiceBox.“ aus Hannover und „Delta Q“ aus Berlin zu hören. „JuiceBox.“ präsentieren Eigenkompositionen aus sämtlichen Musikstilen. „Delta Q“ bewegen sich musikalisch ebenfalls in unterschiedlichsten Stilrichtungen der populären Musik.

OP-Gewinnspiel

Wir verlosen drei 3 CDs mit 100 Minuten Bonus DVD „Live from Madison Square Garden“ des Festival-Top-Acts: Die Einsendungen gehen bis 28. Mai unter dem Stichwort Naturally 7 per E-Mail an die Adresse kultur@op-marburg.de. Die Gewinne werden zugeschickt.

Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem im KFZ. Am 29. Mai verkündet der Kulturladen auf seiner Homepage www.kfz-marburg.de, wo das Konzert stattfindet.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr