Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Tiefe Verbeugung 
vor dem „King of Pop“

Die OP verlost 20 Karten für „Moonwalker“ Tiefe Verbeugung 
vor dem „King of Pop“

Am Montag, 28. Dezember, gastiert ab 19.30 Uhr Deutschlands einzige 
große Tribute-Show für Michael Jackson in der Stadthalle Stadtallendorf.

Voriger Artikel
Bilder vom Wahnsinn des Krieges
Nächster Artikel
Schulspaß und Frauendrama

Mit großem Aufwand setzt „Moonwalker – A Tribute Show to the King of Pop“ die vielen Hits von 
Michael Jackson in Szene.

Quelle: Martin Deiss

Stadtallendorf. Michael Jackson ist bis heute unumstritten der „King of Pop“: Gut 400 Millionen Tonträger hat er zu Lebzeiten verkauft, nach seinem Tod am 25. Juni 2009 gingen weitere 33 Millionen Alben über den Ladentisch. Sein Album „Thriller“ ist legendär. Michael Jackson war der erfolgreichste Entertainer aller Zeiten.

Künstler aus ganz Europa, darunter Tänzerinnen und Tänzer, Artisten, eine vierköpfige Live-Band, drei Sänger und ein Michael-Jackson-Darsteller, der den King of Pop persönlich getroffen hat, wollen in der gut zweistündigen Live-Show „Moonwalker“ „die Musik und den Spirit von Michael Jackson“ präsentieren. Sie verstehen die Show auch als Verbeugung vor dem „King of Pop“.

Beeindruckende Tanzchoreografien, aufwändig für die Show gefertigte Kostüme, original Sounds, Effekte sowie Bild- und Video-Einspieler machen die Show zu einem akustischen und optischen Erlebnis. Zum Programm gehören Songs wie „Billie Jean“, „Beat It“, „Thriller“, „Bad“, „Black Or White“, „Dirty Diana“ oder das Duett „I Just Can’t Stop Loving You“.

Die OP verlost zehn mal zwei Freikarten für die Show am 28. Dezember um 19.30 Uhr in Stadtallendorf. Wer gewinnen will, muss uns eine Frage beantworten: Wie alt wurde Michael Jackson?

Die Zuschriften gehen unter dem Stichwort „Moonwalker“ an die Oberhessische Presse, Franz-Tuczek-Weg 1, 35039 Marburg, oder per E-Mail an kultur@op-marburg.de . Die Einsendungen müssen am Montag, 14. Dezember, um 15 Uhr vorliegen.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr