Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Thriller über die Abgründe einer Vorzeige-Ehe

OP-Vorpremiere Thriller über die Abgründe einer Vorzeige-Ehe

Nach Filmen wie „The Social Network“ von 2010 und „Verblendung“ von 2012 kommt der neue Film des renommierten US-Regisseurs David Fincher in die Kinos: Die OP präsentiert den Thriller „Gone Girl - Das perfekte Opfer“ am Mittwoch, 1. Oktober, um 22.45 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex als Vorpremiere.

Marburg. Fincher stellt in seinem neuen Film eine beunruhigende Frage: Wie genau kennen wir die Menschen, mit denen wir unser Leben teilen? Nick Dunne wird mit dieser Frage ausgerechnet an seinem fünften Hochzeitstag konfrontiert. An diesem nämlich verschwindet seine Frau Amy plötzlich ohne eine Spur zu hinterlassen. Mit der Engländerin Rosamund Pike („Jack Reacher“) und dem Oscar-Preisträger Ben Affleck („Good Will Hunting“, „Argo“) ist der geheimnisvolle Thriller prominent besetzt. Er beruht auf dem gleichnamigen Bestseller der amerikanischen Autorin Gillian Flynn.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt zur OP-Vorpremiere. Mit etwas Glück können Sie beim OP-Filmtest Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr