Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Sommernachtstraum auf der Bürgerhaus-Bühne

Theaterverein bauerbach Sommernachtstraum auf der Bürgerhaus-Bühne

In diesem Jahr feiert Bauerbach 775 Jahre: Als Beitrag zum Jubiläumsjahr führt der Theaterverein Bauerbach „Ein Sommernachtstraum“ auf, die wohl bekannteste Komödie von William Shakespeare.

Voriger Artikel
Mit der Königin der Instrumente gegen Polio
Nächster Artikel
Ständig ausverkauft: Wissenschaft ganz locker

Thomas Schüler (von rechts), Joseph Böttner, Jakob Benner und Irene Gade bei den Proben im Bürgerhaus.Privatfoto

Bauerbach. Bearbeitet wurde sie für das Laientheater von Burgi Scheiblechner.

Etwa 20 Schauspielerinnen und Schauspieler zeigen ein Liebesverwirrspiel, in dem die armen Menschenkinder durch die Macht und die Launen allerlei überirdischer Wesen in ihren Handlungen und Gefühlen beeinflusst und getrieben werden. Am Ende ist nicht klar, ob die seltsamen Ereignisse Traum oder Wirklichkeit waren, wenn nur das Schicksal wieder harmonische Ordnung schafft.

Die Aufführungen im Bürgerhaus Bauerbach finden am Freitag und Samstag, 22. und 23. Februar, um 19 Uhr sowie am Samstag, 2. März, um 19 Ur und am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr statt.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Volksbank Mittelhessen (Bauerbach) und im Landgasthof Bauerbach.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr