Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Sklavendrama schreibt Geschichte

Oscar 2014 Sklavendrama schreibt Geschichte

Oscars 2014: Drei Trophäen für „12 Years a Slave“, drei für das Aidsdrama „Dallas Buyers Club“ und sieben für das All-Spektakel „Gravity“. Zu den ausgezeichneten Stars zählen Cate Blanchett und Matthew McConaughey.

Voriger Artikel
Der Film "Monuments Men" ist für sie Lebensgeschichte
Nächster Artikel
„Führender Bildgestalter“ wird geehrt

Strahlende Sieger: Die Schauspieler Matthew McConaughey (oben von links), Cate Blanchett, Lupita Nyong‘o und Jared Leto, sowie das „12 Years a Slave“ Team (unten von links) mit den Produzenten Anthony Katagas, Jeremy Kleiner, Dede Gardner und Brad Pitt (rechts) um Regisseur Steve McQueen.
Fotos Paul Buck:

Quelle: Paul Buck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr