Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Schwarzenegger meldet sich zurück

Mittwoch OP-Vorpremiere Schwarzenegger meldet sich zurück

Kaliforniens Ex-Gouverneur feiert sein Kino-Comeback: Arnold Schwarzenegger spielt nach zehn Jahren wieder die Hauptrolle in einem Action-Kracher. Die OP präsentiert "The Last Stand" am Mittwoch, 30. Januar, um 20 und 23 Uhr im Cineplex als Vorpremiere

Voriger Artikel
Allen Grund zu feiern
Nächster Artikel
Molière kurz und bündig

Arnold Schwarzenegger kehrt als Sheriff Ray Owens auf die Kinoleinwand zurück. 

Quelle: Twentieth Century Fox

Marburg. In „The Last Stand“ gibt der 65-Jährige einen alternden Dorfsheriff - und ballert wieder herum als hätte er nie etwas anderes getan. Als Sheriff muss er einem flüchtigen mexikanischer Drogenboss, der ausgerechnet in seinem beschaulichen Sommerton die Grenze überqueren will, den Weg abschneiden. FBI und Sondereinsatzkommandos sind machtlos, alles hängt am Dorfsheriff und seinem zusammengewürfelten Haufen aus echten Polizisten und solchen, die kurzfristig dazu gemacht werden. Der Film ist ein klassischer, aber unterhaltsamer Action-Streifen mit vielen ironischen Anspielungen auf seinen Hauptdarsteller geworden.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie bei der Vorpremiere ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr