Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler und Lehrer zeigen buntes Programm

Steinmühle Schüler und Lehrer zeigen buntes Programm

Ein buntes, vielfältiges Programm sahen am 10. Dezember die Besucher des Weihnachtskonzerts der Steinmühle.

Voriger Artikel
Junge Kantorei ist wieder da
Nächster Artikel
Kunsträume und Raumkunst

Die Bläserklasse 6 unterhielt die Besucher mit traditionellen Weihnachtsstücken.

Quelle: Privatfoto

Cappel. Die bekannten Formationen Bläserklasse 6, AG Swing & Sing der Klassen 6, AG Kammermusik, die Konzertband und The Suited zeigten auch ihre weihnachtliche Seite. Das Duo Ruth Schwarz (Querflöte) und Gerhard Baum (Gitarre) von der Musikschule Marburg waren willkommene Gäste und sie zeigten mit einem Allegretto von Fürstenau beste Kammermusik.

Um die weihnachtliche Stimmung verdient machten sich vor allem die Querflöten der Bläserklasse 6 mit drei traditionellen Weihnachtsstücken, die AG Kammermusik mit „Wohl mir, dass ich Jesum habe“ und „A child is born“ und der WU-Chor mit Herrn Wever, die die „Schneeballschlacht“ und „Winterwonderland“ zum Besten gaben.

Die Schülerinnen der AG Swing & Sing der Klasse 6 präsentierten eine tolle Vorführung. Aus der Kombination von Singen und Tanzen machten sie eine gelungene Show. Zwei Überraschungen wurden dem Publikum geboten: Der erste Gesangsauftritt der Geigerin Bodam Lee und das Ensemble der singenden und spielenden Lehrerinnen und Lehrer mit Berlioz‘ „L’adieu des bergers“.

von unseren Redakteuren

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr