Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Schaurig-schöne Zeitreise-Geschichte

OP-Vorpremiere am 4. Oktober Schaurig-schöne Zeitreise-Geschichte

OP und Cineplex präsentieren am Dienstag, 4. Oktober, ab 19.45 Uhr Tim Burtons neuen Film "Die Insel der besonderen Kinder" als Vorpremiere vor dem Bundesstart.

Voriger Artikel
Musik als "Futter" für die Seele
Nächster Artikel
Der Sprachartist aus dem Ruhrpott

Eva Green spielt Miss Peregrine in dem Fantasy-Film „Die Insel der besonderen Kinder“.Foto: 20th Century Fox

Marburg. Tim Burton ist Hollywoods Spezialist für doppelbödige Fantasy-Storys. Der neue Fim des Exzentrikers heißt die „Die Insel der besonderen Kinder“. Der US-amerikanische Regisseur hat sich nach "Alice im Wunderland" oder "Teenieweenie" wieder einen Stoff mit leichtem Grusel-Faktor vorgenommen – Starbesetzung inklusive. Nach dem Jugendbuch von Ransom Riggs entstand eine schaurig schöne Zeitreise-Geschichte, die jugendliche Zuschauer ebenso faszinieren wird wie Erwachsene. Kinder mit außergewöhnlichen Talenten kämpfen gegen eine geheimnisvolle Armee der Bösen.

Mit dem Gutschein in der Dienstagsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie mit etwas Glück Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr