Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Saison endet mit Gladiator

Open-Air-Kino Saison endet mit Gladiator

Mit dem oscarprämierten Hollywood-Klassiker „Gladiator“ endet am Samstag, 7. September, die Open-Air-Saison für dieses Jahr . „Die Karten für diesen Abend haben einen besonderen Zusatzwert“, verspricht Hubert Hetsch vom Open-Air-Kino.

Voriger Artikel
Falscher Inder und deutscher Spießer
Nächster Artikel
„Reiche Idioten“ und „heilige Kühe“

Marburg. Welchen genau, will er aber erst am Samstag verraten. Zuvor laufen am Donnerstag „Die Vermessung der Welt“ und am Freitag „Rubbeldiekatz“. Die Filme beginnen jeweils ab 20.30 Uhr.

Nach den ersten kalten Monaten, begann die Saison eigentlich erst Mitte Juli, berichtet Hetsch. Das Stammpublikum schätze die einzigartige Atmosphäre und die gelassene Stimmung, auch wenn es an den Beinen schnell mal kalt werden kann. „Django Unchained“ und der James-Bond-Film „Skyfall“ lockten die meisten Besucher zur Schlossparkbühne. Der Wind oben am Schloss setzte der Leinwand jedoch immer wieder zu. Stürme im Juni beschädigten die sogenannten Airwalls und sorgten für Risse in der Leinwand. Für die nächste Saison wird daher eine neue Leinwand installiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr