Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Romantische Erfolgskomödie aus Spanien

Kinostart: „8 Namen für die Liebe“ Romantische Erfolgskomödie aus Spanien

Im erfolgreichsten spanischen Film aller Zeiten treffen die Baskin Amaia (Clara Lago) und der Andalusier Rafa (Emilio Martinez Lázaro) aufeinander.

Voriger Artikel
Kinoexperiment mit nur einer Einstellung
Nächster Artikel
Spielberg lässt die Dinos wieder los
Quelle: Alamode Film

Nach der ersten Begegnung der zwei Lokalpatrioten folgt der liebestrunkene Rafa seiner Angebeteten ins Baskenland.

Durch diverse Verwicklungen entsteht ein Lügengebilde um ihn herum, das ihn als Ikone der baskischen Unabhängigkeitsbewegung und vermeintlichen Bräutigam Amaias dastehen lässt.

Emilio Martínez Lázaros Film verarbeitet die lokalen Gepflogenheiten und eigentlich sehr ernstzunehmenden Ressentiments zwischen Nord- und Südspaniern in einer locker-leichten Komödie.

  • Der Film läuft im Capitol.

von unserer Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr