Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rainer Kieselbach zeigt Paris

Foto-Ausstellung Rainer Kieselbach zeigt Paris

Paris noir et blanc, so hat der ehemalige Pressesprecher der Stadt Marburg, Rainer Kieselbach, seine aktuelle Ausstellung von 12 großformatigen Schwarz-Weiß-Fotos im Beratungszentrum BiP am Grün 16 (ehemaliger Volksbank-Pavillon) betitelt.

Marburg. Bei der Vernissage am Montag konnten die Besucherinnen und Besucher gut nachvollziehen, dass „Schwarz-Weiß“ für den Fotografen ein Umdenken bei der Motivauswahl- und Gestaltung erfordert und zu ebenso eindrucksvollen, aber anderen Ergebnissen führt als Farbaufnahmen.

Die abgedruckte Aufnahme mit der Ansicht des Eiffelturms und den Skulpturen im Vordergrund ist ein gutes Beispiel für seine Motivauswahl. Kieselbach überrascht die Betrachter mit ungewöhnlichen Blicken auf die Stadt der Liebe.

Die Ausstellung ist bis 22. Februar während der Öffnungszeiten des BiP zu sehen: Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 18 Uhr und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr