Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Quietschende Reifen und ein Märchen

Zwei OP-Vorpremieren an Pfingsten Quietschende Reifen und ein Märchen

Gleich zwei OP-Vorpremieren stehen am Pfingstwochenende auf dem Programm. In der Nacht zum Montag heißt es ab 0.01 Uhr: Bitte anschnallen, wenn Vin Diesel in „Fast & Furious 6“ wieder die Reifen quietschen lässt. Und am Pfingstmontag steht ab 11 Uhr „Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“ auf dem Programm.

Marburg. Bei Vin Diesel & Co. ist klar: Die Straße ist kein Ort für Angsthasen. Wenn er den Fuß auf dem Gaspedal hat, geht einiges zu Bruch. Ein Tipp: Nicht nachmachen. Im sechsten Teil der populären Reihe müssen sie einen Gangsterboss zur Strecke bringen, damit ihre eigenen Vorstrafen gelöscht werden.

In „Das Märchen von der Prinzessin“ will Clara einmal so sein wie Rotkäppchen. Oder wie Rapunzel. Oder Schneewittchen. Clara ist zwar zwar schon eine Prinzessin, aber eben nicht ganz so artig. Steffen Zackes Debütfilm beruht auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Susanne Straßer.

Mit den Gutscheinen in der Samstagsausgabe (18. Mai) gibt es ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest kann man zudem Kinokarten gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr