Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Pferde-Comic für 
das Kino verfilmt

OP-Familienmatinee: „Wendy“ Pferde-Comic für 
das Kino verfilmt

Am Sonntag zeigen OP und Cineplex den Pferdefilm „Wendy“ als Familienmatinee.

Voriger Artikel
Nur noch kurz 
die Welt retten
Nächster Artikel
Erst Klang-Orkan, dann Beifallssturm

Unzertrennlich: Die Stute Dixie und Wendy (Jule Hermann) werden ganz besondere Freunde.

Quelle: Sony Pictures

Marburg. . Vor 31 Jahren erschien die berühmte Pferdezeitschrift für Kinder, genannt „Wendy“, das erste Mal. Nun kommt eine filmische Adaption der Comics in die Kinos.

Der Film erzählt von der zwölfjährigen Wendy, die wenig begeistert ist von der Idee ihrer Eltern, die gesamten Sommerferien auf dem Reiterhof ihrer Großmutter zu verbringen.

Wendy ist eine leidenschaftliche Reiterin, seit einem Unfall jedoch ist der blonde Teenager auf kein Pferd mehr gestiegen. Auf dem Reithof aber läuft Wendy das Pferd Dixie über den Weg – zwischen dem Mädchen und der Stute entwickelt sich eine besondere Beziehung.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Familienmatinee am Sonntag, 22. Januar, 11.30 Uhr, 2 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen).

von unserer Agentur

 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr