Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Pettersson und Findus feiern Weihnachten

OP-Familienmatinee Pettersson und Findus feiern Weihnachten

OP und Cineplex präsentieren die zweite Realverfilmung der Kinderbuchklassiker.

Voriger Artikel
Artur Molin ist bei Musikshow weiter
Nächster Artikel
Artur Molin schafft 
den Sprung in die Battles

Pettersson und sein Kater Findus sind bei Jung und Alt ungemein beliebt.

Quelle: Wild Bunch

Marburg. Sie gehören zu den erfolgreichsten Kinderbuchreihen: Die Abenteuer von „Pettersson & Findus“ aus der Feder des Autors Sven Nordquist sind nicht nur bei den Jüngsten sehr beliebt.

Nun kommt der zweite Realfilm rund um den kleinen Kater Findus in die Kinos – passend zur Jahreszeit steht darin das Weihnachtsfest vor der Tür: Die OP und das Cineplex präsentieren „Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt“ am Sonntag um 11.30 Uhr als Familienmatinee.

Als kauziger Pettersson ist dieses Mal nicht Ulrich Noethen zu sehen, sondern Stefan Kurt. An seiner Seite: Marianne Säge­brecht. Regie führte wie schon beim ersten Pettersson-Film Ali Samadi Ahadi.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Familienmatinee im Cineplex am Sonntag, 13. November, 11.30 Uhr, je 2 Euro Ermäßigung (gültig für bis zu zwei Personen). Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex. Sie müssen dort ausgefüllt und abgegeben werden.
 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr