Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Opulentes Kino: Fantasy und Sci-Fi

Kinostarts: „Pan“ und „Der Marsianer“ Opulentes Kino: Fantasy und Sci-Fi

Unzählige Male wurde Peter Pan bereits verfilmt. Jetzt kommt eine sehr aufwändige Version in die Kinos. In „Der Marsianer“ spielt Matt Damon einen Astronauten.

Voriger Artikel
Eine „Kanthari“ mit Herz und Seele
Nächster Artikel
Wilder Ritt: eine Revolte gegen das Jazz-Establishment

Levi Miller (links) ist als Peter in dem opulenten Familienfilm „Pan“ zu sehen. Matt Damon (links) spielt den auf dem Mars gestrandeten Astronauten Mark Watney.

Quelle: Warner Bros, Twentieth Century Fox

Das magische Neverland ist in Gefahr. Der Waisenjunge Peter Pan und seine Feunde müssen es retten, haben aber in Kapitän Blackbeard, gespielt von Hugh Jackman, einen mächtigen Gegner. Regisseur Joe Wright greift die Vorgeschichte auf, erzählt wie Peter zur Legende wurde und warum ihn seine Mutter in einem Waisenhaus zurückgelassen hat.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom Mittwoch erhalten sie zur OP-Vorpremiere im Cineplex am Mittwoch, 7. Oktober, 17.30 Uhr, 2,00 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen).
 

„Der Marsianer“ erzählt ebenfalls in gewaltigen Bildern von einer Mars-Expedition: Als ein gewaltiger Sandsturm tobt, muss das Team den Planeten verlassen. Zurück bleibt Mark, den sie für tot halten. Der allerdings versucht auf dem unwirtlichen Planeten zu überleben und nimmt schließlich Kontakt zur Erde auf. Eine Rettungsmission beginnt. Altmeister Ridley Scott („Alien“) hat den Film mit Hollywoodstars Matt Damon und Jessica Chastain aufwändig und spannend in Szene gesetzt.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom Mittwoch erhalten sie zur OP-Vorpremiere im Cineplex am Mittwoch, 7. Oktober, 22.45 Uhr 2,00 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen).

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr