Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
OP verlost Karten für „Die kleine Meerjungfrau“

Märchenmusical OP verlost Karten für „Die kleine Meerjungfrau“

Kurz vor Weihnachten gastiert das Theater Liberi mit „Die kleine Meerjungfrau“ in der Stadtallendorfer Stadthalle: Das Märchenmusical ist am Montag, 22. Dezember, um 15.30 Uhr zu sehen.

Voriger Artikel
Freche Advokaten des Teufels
Nächster Artikel
Faszinierende Effekte, wenig Handlung

„Die kleine Meerjungfrau – das Musical“ gastiert in der Stadthalle Stadtallendorf.

Quelle: Theater Liberi

Stadtallendorf. Das Theater Liberi ist ein Unternehmen aus Bochum, das sich auf Familienmusicals spezialisiert hat: Mehr als 300 000 Zuschauer haben nach Angaben des Unternehmens die Märchenproduktionen wie „Peter Pan“ oder „Schneewittchen“ bereits gesehen. Jetzt ist das Theater mit „Die kleine Meerjungfrau – das Musical“ auf großer Deutschlandtournee. Die OP präsentiert das Gastspiel am 22. Dezember in Stadtallendorf. Frei nach H.C. Andersen soll eine selbstbewusste Meerjungfrau Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern. Empfohlen ist das Musical für Kinder ab vier Jahren.

„Wir verzichten bewusst auf ein festes Haus. Mit unseren Musicals wollen wir zu den Menschen kommen“, sagt Produzent Lars Arend. Er weiß: „Theater für Kinder zu produzieren, heißt kreativ zu sein.“ Bühnenbild und Lichteffekte sollen eine spannende Unterwasserwelt entstehen lassen. Die Musik wurde eigens für das Musical komponiert. Die Kostüme zeigen Krabben, gute und böse Fische sowie fabelhafte Märchenwesen. Das Ensemble besteht aus professionelle Schauspielern mit geschulten Stimmen.

OP-Gewinnspiel

Die OP verlost 10 mal 2 Freikarten für das Musical. Die Zuschriften gehen unter dem Stichwort „Meerjungfrau“ an die Oberhessische Presse, Kulturredaktion, Franz-Tuczek-Weg 1, in 35039 Marburg. Oder per E-Mail an kultur@op-marburg.de . Alle Zuschriften, die spätestens am 16. Dezember vorliegen, nehmen an der Verlosung teil.

  • Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem in den OP-Geschäftsstellen im Schlossberg-Center und im Franz-Tuczek-Weg 1, sowie unter der Ticket-Hotline 0 18 05 / 600 311.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr