Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Action für Kinder und Erwachsene

OP-Vorpremieren Action für Kinder und Erwachsene

Diesen Mittwoch zeigt das Cineplex zwei OP-Vorpremieren: „Kingsman: The Golden Circle“ und „The Lego Ninjago Movie“.

Voriger Artikel
„Jester‘s Playground“ besingt das „Glück“
Nächster Artikel
Kunstkalender für guten Zweck

„Kingsman“ ist zurück: Eggsy (Taron Egerton, links) und Harry Hart (Colin Firth) bekommen Verstärkung. Und die Lego-Figuren mutieren im neuen Kino-Abenteuer zu Ninja-Kämpfern.

Quelle: 20th Century Fox, Warner Bros.

Marburg. Im neuen „Kingsman“-Abenteuer bekommt ­Superagent Colin Firth Verstärkung aus den USA. Und die Lego-Figuren ­versuchen sich als Ninja-Kämpfer.

Für die Fortsetzung der Comicverfilmung „Kingsman: The Secret Service“ hat der britische Regisseur Matthew Vaughn („X-Men: Erste Entscheidung“) viele Hollywood-Stars vor der Kamera versammelt, darunter Colin Firth, Jeff Bridges, Halle Berry und Channing Tatum. In der Actionkomödie müssen sich die Kingsman-Agenten nach der Zerstörung ihres Hauptquartiers neu aufstellen. Um einen gefährlichen Feind zu bekämpfen und die Welt zu retten, verbünden sie sich mit der US-Geheimorganisation „Statesman“. Der Film verspricht haarsträubende ­Action und viel Witz.

  • OP-Vorpremiere „Kingsman“: Mittwoch, 20. September, 20 Uhr.

Hoch her geht es auch im neuen Spektakel der Lego-Klötzchen: In „The Lego Ninjago Movie“, den die OP gemeinsam mit dem Cineplex diesen Mittwoch um 15 Uhr zum deutschen Kindertag präsentiert, steht der Kampf um Ninjago City im Mittelpunkt. Dabei stehen Sensei Wu und seine sechs Ninja-Schüler Lloyd, Kai, Cole, Jay, Zane und Nya gehen im mystischen Reich Ninjago auf aberwitzige Abenteuer. Der Film verknüpft wild japanische und chinesische Traditionen. Die Helden müssen sich mit dem bösen Warlord Garmadon herumschlagen – der ist ausgerechnet Lloyds Vater.

  • OP-Vorpremiere „The Lego Ninjago Movie: Mittwoch, 20. September, 15.30 Uhr.

Mit den Gutscheinen aus der Printausgabe erhalten Sie je 2 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen). Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr