Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Film-Ausflug in die Welt der Geparden

OP-Sektmatinee Film-Ausflug in die Welt der Geparden

OP und Cineplex präsentieren am Sonntag die Dokumentation „Maleika“.

Voriger Artikel
Kriminalroman mit viel Humor
Nächster Artikel
Himmlische Klänge aus ferner Zeit

Gepardin Maleika wacht über ihre Familie. Matto Barfuss hat sie 25 Wochen lang begleitet.

Quelle: Camino Filmverleih

Marburg. Matto Barfuss ist ­einem Natur interessierten ­Publikum als „Gepardenmann“ bekannt. 25 Wochen lang hat er für seinen Dokumentarfilm „Maleika“ eine Gepardenfamilie begleitet – Höhen und Tiefen festgehalten. OP und Cineplex präsentieren den ungewöhnlichen Dokumentarfilm am Sonntag um 11.45 Uhr in einer Sektmatinee.

Regisseur Barfuss hat sich für seine Doku von der Erzählweise­ der Disneyfilme inspirieren ­lassen – herausgekommen ist eine berührende Geschichte­ über die Gepardin Maleika und ihre­ sechs Jungen, die mit ihren struppigen Nackenmähnen aussehen wie Punks und von Tag zu Tag mutiger werden. Doch die Wildnis birgt auch für die schnellsten Jäger der Erde viele Gefahren. Regisseur Barfuss zeigt, wie die Rasselbande heranwächst in einer Natur, die nicht immer freundlich ist.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Sektmatinee im Cineplex am Sonntag, 8. Oktober, 11.45 Uhr, je 2 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen). Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr