Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Erstlesebuch, Berufsbilderbuch, Mutmachbuch

OP-Kinderbuchtipps Erstlesebuch, Berufsbilderbuch, Mutmachbuch

Diesmal stellen wir Ihnen diese Kinderbücher kurz vor: „Bibi und Tina: Tohuwabohu total: Erstlesebuch zum Film“, „Herr Schmidt ist Koch“ von Thomas M. Müller sowie „Achtung, Ziesel!“ von Helga Bansch.

Voriger Artikel
Streifzug durch die Wälder
Nächster Artikel
Keanu Reeves ballert sich durch Rom
Quelle: Klett Lerntraining, Moritz Verlag, Jungbrunnen Verlag

Bibi und Tina für Lese-Anfänger

Passend zum Start des neuen „Bibi und 
 Tina“-Kinofilms gibt es die Geschichte „Tohuwabohu total“ auch als Erstlesebuch. Auf 73 Seiten wird die turbulente Geschichte um die Freundinnen Bibi und Tina in kurzen, einfachen Sätzen und in großer gut lesbarer Schrift erzählt. Bibi und Tina treffen einen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt, das von seiner Familie verfolgt wird. Um den Trubel schließlich perfekt zu machen, wird Tina noch entführt und Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter.

Mit diesem Buch kommen nun auch Fans ab sechs Jahren in den Genuss der beliebten Serie. Illustriert wird das Buch von zahlreichen Fotos und Szenen aus dem Film. Der läuft in Marburg übrigens am Sonntag, 19. Februar, um 11.45 Uhr in einer von der OP präsentierten Familienmatinee, bevor er offiziell ab dem 23. Februar über die Kinoleinwand flimmert.

  • Bibi und Tina: „Tohuwabohu total: Erstlesebuch zum Film“, Klett Lerntraining, 73 Seiten, 8,99 Euro, ab sechs Jahren.
 

„Berufsbilder“ für 
die Allerkleinsten

„Papa, was arbeitest du?“, wer hat diese Frage als Eltern nicht gehört? Illustrator Thomas M. Müller gibt in seinem neuesten Buch „Herr Schmidt ist Koch“ Antworten. In liebevollen, kindgerechten und detailreichen „Berufsbildern“ zeigt Müller die verschiedensten Arbeitsmöglichkeiten.

Herr Schmidt ist Koch, und neben ihm gibt es da beispielsweise eine Pilotin, einen Zahnarzt, eine Buchhändlerin, einen Erbsenzähler, eine Altenpflegerin, einen Hausmeister und noch so einige mehr. Jede Seite ist einem Beruf gewidmet, am Ende kommen sie alle im Restaurant zusammen, wo Herr Schmidt sein handwerkliches Können präsentiert.

  • Thomas M. Müller: „Herr Schmidt ist Koch“, Moritz Verlag, 34 Seiten, 10,95 Euro, ab drei Jahren.
 

Von Mut, Gesang und Hartnäckigkeit

Wenn die Sonne untergegangen ist, treffen sich Unke, Frosch, Kröte, Gelse, Fisch, Möwe, Amsel, Kiebitz und Kaulquappen am Teich für ihr allabendliches Konzert. Eines Tages erscheint ein neues Tier: das Ziesel – und alle Tiere flüchten ängstlich. Jeden Abend geht das von da an so. Die Teichbewohner versuchen alles, was ihnen in den Sinn kommt, um das Ziesel zu vertreiben oder sich – etwa unter Wasser – zu verstecken.

Nichts hilft. Das Ziesel kommt immer wieder. Bis es sich eines Abends traut und die verdutzte Tierschar fragt: „Darf ich im Chor mitsingen?“ Helga Banschs „Achtung Ziesel!“ ist eine süße, herzerwärmende Geschichte über Angst, Mut und das Ausgegrenztwerden – und darüber, dass sich Hartnäckigkeit auszahlt.

  • Helga Bansch: „Achtung Ziesel!“, Jungbrunnen Verlag, 32 Seiten, 14,95 Euro, ab vier Jahren.

von Katharina Kaufmann-Hirsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr