Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Peppige Neuverfilmung der Zwillingssaga

OP-Familienmatinee: „Hanni & Nanni“ Peppige Neuverfilmung der Zwillingssaga

OP und Cineplex präsentieren am Sonntag „Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde“.

Voriger Artikel
Ludwig Güttler 
holt Konzert nach
Nächster Artikel
Ausflug in fantastische Welten

Laila (links) und Rosa Meinecke spielen die berühmten Zwillinge Hanni und Nanni.

Quelle: Stephan Rabold

Marburg. Hanni & Nanni sind zurück: Nach drei Kinofilmen mit den Zwillingen Jana und Sophia Münster in den Hauptrollen gibt es mit „Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde“ einen Neustart der Reihe nach den Klassikern von Enid Blyton – diesmal mit Laila und Rosa Meinecke in den Hauptrollen.

OP und Cineplex präsentieren den Film am Sonntag um 14 Uhr als Familienvorpremiere.

Die Rollen der Eltern spielen diesmal Jessica Schwarz und Sascha Vollmer, Sänger der Band The Boss Hoss. Außerdem dabei sind Julia Koschitz als Sport- und Physiklehrerin sowie Maria Schrader als Internatsleiterin. Nicht fehlen darf natürlich Katharina Thalbach als liebevolle Französisch-Lehrerin Madame Bertoux. Mädchen und Pferde-Fans im Alter von sechs bis zwölf Jahren dürften begeistert sein.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe erhalten Sie zur OP-Familienmatinee im Cineplex am Sonntag, 21. Mai, 14 Uhr, je 2 Euro Ermäßigung (gültig für zwei Personen). Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr