Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
OP-Benefizveranstaltung am Sonntagabend abgesagt

Hessisches Landestheater Marburg OP-Benefizveranstaltung am Sonntagabend abgesagt

Um die Sicherheit von Publikum und Theaterpersonal zu gewährleisten, ist die Vorstellung des Hessischen Landestheater Marburg am Sonntagabend kurzfristig abgesagt worden. Die Aufführung wird am Mittwoch, den 8. Juni nachgeholt.

Voriger Artikel
Vokalmusik in ihrer ganzen Vielfalt
Nächster Artikel
Drei große Open-Air-Festivals zum Abschluss

Eine Aufnahme von der Premiere des Theaterstücks am Freitagabend.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Die Oberhessische Presse hat die Sondervorstellung des Stücks "Cyrano de Bergerac" auf dem Marktplatz in Marburg am Sonntagabend aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Der deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Unwetter. "Um kein Risiko einzugehen und einen eventuellen Abbruch mitten im Stück zu verhindern, haben wir uns dazu entschieden", erklärt Dr. Steffen Ehrmann, Vertriebsleiter der Oberhessischen Presse. "Es tut uns Leid, dass wir die Veranstaltung so kurzfristig absagen mussten, aber wir wollten allen Gästen einen schönen Abend ermöglichen. Deshalb haben wir uns entschieden, einen neuen Termin zu finden."

Die Benefizveranstaltung wird am Mittwoch, den 8. Juni ab 21 Uhr nachgeholt. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Wer am Ersatztermin verhindert ist, kann die Karten in den OP-Geschäftsstellen im Franz-Tuczek-Weg oder im Schlossbergcenter zurückgeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr