Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Museen, Galerien und Aussteller öffnen Türen

Nacht der Kunst Museen, Galerien und Aussteller öffnen Türen

Mehr als 40 Veranstalter beteiligen sich am Freitagabend, 19. Juni, mit unterschiedlichen Aktionen an der 14. Marburger Nacht der Kunst.

Voriger Artikel
Bühne frei für junge Talente
Nächster Artikel
Minister Boris Rhein besucht Landestheater

In der Nacht der Kunst werden in Museen, Ausstellung und Co. teils auch Vorträge zu den Objekten gehalten.

Quelle: Archivfoto

Marburg. Ausstellungseröffnungen, Installationen und ganz viel Musik: Die Besucher der Nacht der Kunst erwartet diesen Freitag ein umfangreiches Angebot. Die OP gibt einen Überblick (Karte ganz unten).

1 – Güterbahnhof 12, Neue Kasseler Straße 1-3:
„Farbmomente von Gabi Goldstein; Getränkeausschank, 18 bis 22 Uhr

2 – Zentrum für Vermögensberatung, Anneliese-Pohl-Allee 5:
Museum zur Firmengeschichte der Deutschen Vermögensberatung, halbstündliche Führungen ab 18.30 Uhr

3 – Chemikum Marburg, Bahnhofstraße 7:
Mitmach-Labor für Groß und Klein, Führungen ab 18 Uhr; Vorführexperimente, 18 bis 22 Uhr

4 – Museum Anatomicum der Philipps-Universität Marburg, Robert-Koch-Straße 6:
„Die Sammlung des Museums Anatomicum“, 19 bis 23 Uhr

5 – Mineralogisches Museum der Philipps-Universität Marburg, Firmaneiplatz 19:
„Reinhard Brauns - Ein Leben für die Mineralogie“, Goldwaschen für Kinder ab 16 Uhr, Livemusik, Getränkebar

6 – Das Feuerhaus, Ketzerbach 8:
„Blick auf Marburg“ von Micha Bartsch (der Künstler ist ab 20 Uhr anwesend), 18 bis 22 Uhr

7 – Galerie LOG, Ketzerbach 31:
Ausstellung Walter Karberg, Berlin

8 – Atelier „Zwischen den Häusern“, Zwischenhausen 7-9:
Ausstellung „space development“ Installation und Objekte, Ursula Eske und Burgi Scheiblechner; Musik Tango Nuevo und „mit mi(h)r“

9 – Galerie Michael W. Schmalfuss, Steinweg 33:
Ausstellung, Lichtinstallation, Getränkeausschank

10 – Deutsches Rotes Kreuz Schwesternschaft Marburg, Deutschhausstraße 29:
Alles im Biegen: Bilder und Skulpturen von Heidi Wollmer und Luisa Junk

11 – Atelier Micha Bartsch, Biegenstraße 52:
Aktuelle Malerei, Grafik und Collage, 18 bis 23 Uhr

12 – Vhs Marburg, Deutschhausstraße 38:
Marburger Foto-Tage 2015, 19 bis 23 Uhr

13 – Cavete, Steinweg 12:
„Live Performing Art #5“, 20 Uhr

14 – Physikalische Sammlung und Gerling-Sternwarte der Philipps-Universität Marburg, Renthof 6:
Ausstellung, Führungen und Vorträge um 19, 21 und 23 Uhr

15 – Restaurant Colosseo, Deutschhausstraße 35:
„Ambiente Italiano“ von Iris Kramer

16 – Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland, Biegenstraße 30:
„DENKmal“ von Ursula Frohwein-Charissé, ab 19 Uhr

17 – Musikhaus am Biegen, Biegenstraße 20:
„Junge Schüler musizieren“

18 – Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Biegenstraße 18:
„Reliefbilder“ von Luitgard Gedeon, 18 bis 23 Uhr

19 – Avantgarde-Mode, Neustadt 9:
Frescoabrisse von Künstlern der „GALLERIA BELLE ARTI-Babilionia Affreschi“ aus Brescia, Italien, Finissage 20 Uhr, Sektempfang

20 – Ruken‘s Galerie, Neustadt 6/7:
„Konfrontation“ Ölgemälde und Skulpturen von Ismet Polatli (der Künstler ist anwesend), Getränke, ab 19 Uhr

21 – Kunstmuseum Marburg Ernst-von-Hülsen-Haus, Biegenstraße 11:
„Neues, Anderes – und der Himmel hält“ – Institut für Bildende Kunst

21 – Archäologisches Seminar Abguss-Sammlung Ernst-von-Hülsen-Haus, Biegenstraße 11:
„Neukonzeption der Abguss-Sammlung – Antike Skulpturen im neuen Licht“. Zu jeder vollen Stunde Vorstellung des neuen Konzepts. Zu jeder halben Stunde eine Führung, letzte Führung um 22.30 Uhr. Ausstellung des Zeichenkurses, 18 bis 23 Uhr

22 – Brüder-Grimm-Stube, Markt 23:
„Vom Suchen und Finden“, Malerei von Katharina Fondis. Malaktion „Der Blick ins Atelier“ 21 bis 23 Uhr

23 – Marburger Haus der Romantik, Markt 16:
„möchte bleiben und verweilen“ – Landschaftsmalerei von Ulrich Harder 18 bis 22 Uhr

24 – Neue Literarische Gesellschaft, Aulgasse 4:
„Marburger Momente“ Fotografie von Frank Grein, Vernissage um 18 Uhr

25 – Alte Mensa, Reitgasse 11:
Fotografien von Petra Vogel und Bilder von Doro Winter 20 Uhr; Live-Musik von Jisipulung und Matt

26 – Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn-Platz 5:
„Bewegte Bilder“, Video-Arbeiten, Getränkebar

26 – Blaue Linse Marburg zu Gast im Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn-Platz 5:
Fotomitmachaktion „Gut-Be-Hütet und Gut-Be-Tucht“, eigene Kopfbedeckungen können mitgebracht werden, 18 bis 21 Uhr

27 – Rechtsanwälte Preusse Friauf Schneider, Gerhard-Jahn-Platz 1:
 Stefan S. Schmidt. Arbeiten auf Papier, Imbiss und Getränke

28 – Hauptfeuerwache Marburg, Erlenring 11 (neben der Mensa):
„Bewegte Bilder“, Fotografien der Elisabethkirche von Bodo Langner. Musik: Blasorchester der Feuerwehr Marburg

29 – FrauenKunstGeschichte im Bauamt der Stadt, Barfüßerstraße 11:
Auktion zu Gunsten von Zastra, mit Werken von KünstlerInnen der Region. Auktionator: Hans Gottlob Rühle

30 – Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart Evangelische Universitätskirche, Reitgasse 1:
„Chorgewand(t)“ von Marie Luise Frey-Jansen. Klangereignis 22 Uhr, Digeridoo und Orgel

31 – Glaserei Werner – Bild + Rahmen, Untergasse 5:
„Marburger Frauen! Neue Portraits“ von Randi Grundke, Live-Musik Jörg Eichberger und Freunde 19 bis 23 Uhr

32 – Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt, Am Grün 16:
„Mit-Menschen“ Druckgrafik von Gisela Petschner und Karikaturen von Peter Gaymann, 19.30 Uhr Nach(t)Gedanken mit Kai Abraham, Live-Musik und Getränkeausschank 18 bis 22 Uhr

33 – KunstWerkStatt vor dem Marburger Kunstverein, Gerhard-Jahn-Platz 5:
aus Anlass des 30-jährigen Bestehens stellt die KunstWerkStatt 30 Leinwände zum Bemalen zur Verfügung, die beim Jubiläumsfest versteigert werden.

34 – Kulturladen KFZ, Schulstraße 6:
Finissage „Vogelwiesen“ von Bärbel Bange

35 – Atelier-Galerie A. Henke-R., Weidenhäuser Straße 49:
Ausstellung „Kleines, Geheimes, Marburg mit und ohne“, Schwätzen, Essen, Trinken

36 – Atelier Schofer, Barfüßertor 30:
„Titel 0.1“ Malerei von Sandra Schofer und Csaba Nagy, 19 bis 24 Uhr

37 – Reisebüro Mundial, Universitätsstraße 57:
„Farben und Formen“ Abstrakte Bilder von Josef Krieglstein (der Künstler ist anwesend), Getränke und Snacks, 18.30 bis 22.30 Uhr

38 – Ärztehaus Marburg – Zentrum für seelische Gesundheit, Liebigstraße 21:
Bilder von Martina Briesemeister-Schneider; JazzAct, Imbiss und Getränke, 18 bis 22 Uhr

38 – Praxis für Osteopathie Thomas Waschkiewicz, Liebigstraße 21:
Hochzeitsfotografien und andere Bilder von Andreas Jorde; Getränke und Knabbereien, 18 bis 22 Uhr

39 – Malort Marburg & Kunsttherapie Haspelstraße 41:
„Fieberhafte Sehnsucht“, von Kattrin Luchs; Sektausschank, 18 bis 23 Uhr

40 – SchwanhofAteliers christine dahrendorf.atelier, Schwanallee 27-31:
„Farbstaub und Magenta“; Katalogvorstellung im Gespräch mit Prof. Dr. Christiane Kruse, 18 bis 21 Uhr

40 – Atelier Luke, Historischer Schwanhof, Schwanallee 27-31: Arbeiten von Jan Luke; Atelierkooperation Schwanhof, Arbeiten von Sigrun Bennemann, Günther Kraußmann-Borgemeister und Martin Blankenhagen, 18 bis 20 Uhr

 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr