Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Monsterspaß und coole Wanderer

OP-Vorpremieren Monsterspaß und coole Wanderer

Am Sonntagvormittag hebt sich im Cineplex der Vorhang für zwei OP-Vorpremieren: „Hotel Transsilvanien 2“ und „Picknick mit Bären“.

Voriger Artikel
„Stimme der Vernunft im Chor der Irren“
Nächster Artikel
Ein Trend schwappt nach Marburg

Graf Dracula ist vernarrt in seinen Enkel Dennis. – Stephen Katz (Nick Nolte) und Bill Bryson (Robert Redford, rechts) suchen Abenteuer auf dem Appalachian Trail.

Quelle: Sony, Alamode

Marburg. Im Anschluss an die Preisverleihung des Marburger Kinder- und Jugendfilmfestivals „Final Cut“ ist der Animationsfilm „Hotel Transsilvanien 2“ zu sehen. Für Graf Dracula läuft eigentlich alles rund: Monster und Menschen verbringen gemeinsam vergnügliche Urlaubstage, der Chef hat seinen menschlichen Schwiegersohn Johnny liebgewonnen, und Enkel Dennis ist ein wahrer Sonnenschein.

Dann ziehen Wolken auf am Animationshimmel: Vampirtochter Mavis will mit dem Kind in die Stadt ziehen, und Dennis zeigt nicht die geringsten Vampir-Anlagen. Dracula muss handeln! Mit seinen Monster-Freunden will er den Jungen zum Gruselwesen machen. Doch keine Sorge: Werwolf, Mumie oder Frankensteins Schöpfung verbreiten keine Schrecken, vielmehr sorgen sie für einen Monsterspaß.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom 10. Oktober erhalten Sie zur OP-Vorpremiere im Cineplex am Sonntag, 11. Oktober, 11.45 Uhr je 1,00 Euro Ermäßigung (gültig für bis zu fünf Personen).
 

Ebenfalls ist die Romanverfilmung „Picknick mit Bären“ zu sehen. Die Hauptrollen spielen zwei altgediente Hollywood-Recken: Nick Nolte und Robert Redford. Redford spielt den Reiseschriftsteller Bill Bryson, der sich auf den über 3300 Kilometer langen Appalachian Trail im Osten der USA wagt. Seine Wandererlebnisse hielt er in dem Buch „Picknick mit Bären“ fest.

Begleitet wird er von einem alten Freund, den Nick Nolte spielt. Redford und Nolte machen es dem Schriftsteller in der gleichnamigen Kumpel-Komödie nach. Die entfremdeten Jugendfreunde sind ein ungleiches Gespann. Komödienregisseur Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom 10. Oktober erhalten Sie zur OP-Vorpremiere im Cineplex amKen Kwapis hat den Wildnis-Treck verfilmt. Emma Thompson und Kristen Schaal kommen in Nebenrollen vor.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom 10. Oktober erhalten Sie zur OP-Sektmatineeim Cineplex am Sonntag, 11. Oktober, 11.45 Uhr je 2,00 Euro Ermäßigung (gültig für bis zu zwei Personen).

Beim OP-Filmtest können Sie Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten liegen im Cineplex aus.

von unseren Redakteuren

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr