Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Modernes Märchen: Das wundersame Leben von Timothy Green

Sonntag in OP-Vorpremiere Modernes Märchen: Das wundersame Leben von Timothy Green

Die OP präsentiert den Film am Sonntag, 2. Juni, ab 11 Uhr im Cineplex als Vorpremiere.

Marburg. Als Cindy (Jennifer Garner) und Jim (Joel Edgerton) begreifen, dass sie keine Kinder bekommen können, schreiben sie alle Wunschattribute ihres Superkindes auf Zettel, stecken sie in eine Box und vergraben diese im Garten. Während eines nächtlichen Gewitters entsteigt an dieser Stelle ein Junge: Timothy, der sie zu ihren Eltern erklärt. Ihm wachsen zwar Blätter aus den Beinen, dafür ist er umso liebenswerter. Peter Hedges, der den Roman „About a Boy“ adaptierte und das Drehbuch seines eigenen Romans „Gilbert Grape - Irgendwo in Iowa“ verfasste, schafft mit „Das wundersame Leben von Timothy Green“ ein modernes Märchen über Kinderwunsch und das Anderssein.

Mit dem Gutschein in der Samstagsausgabe erhalten Sie bei der Vorpremiere ermäßigten Eintritt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr