Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mit Stars gespickter Superhelden-Film: The Return of the First Avenger

OP-Vorpremiere Mit Stars gespickter Superhelden-Film: The Return of the First Avenger

Steve Rogers, alias Captain America, geht erneut auf Mission im Namen der Geheimorganisation S.H.I.E.L.D. Im Kampf unterstützt wird der Supersoldat mit dem Kostüm in den Farben der USA von Black Widow alias Natasha Romanoff.

Voriger Artikel
Stürmischer Applaus für buntes Spektakel
Nächster Artikel
Heikle Mission deutscher Soldaten

Natasha Romanoff (Scarlett Johansson) unterstützt Captain America (Chris Evans).Foto: Zade Rosenthal / Marvel

Marburg. Die OP präsentiert „Return of The First Avenger“ heute Abend ab 22.45 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex die 3-D-Fassung des Actionfilms als Vorpremiere.

Zusammen versuchen sie nicht nur eine Verschwörung in den S.H.I.E.L.D.-Reihen aufzudecken, beide müssen auch in zunehmendem Maße um ihr Leben fürchten. Zumal ihnen ein besonders perfider Bösewicht, genannt Winter Soldier, gegenübersteht.

Die Comicadaption der Gebrüder Russo folgt auf die Vorgängerfilme „Captain America: The First Avenger“ (2011) und „Marvels The Avengers“ (2012). In der Hauptrolle zu sehen ist US-Mime Chris Evans („Der perfekte Ex“). Mit dabei sind Scarlett Johansson, Samuel L. Jackson sowie Robert Redford. (dpa)

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt zur OP-Vorpremiere. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr