Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mit Sintflutabenteuer 
in die Sommerferien

OP-Familienmatinee: „Ooops! Die Arche ist weg...“ Mit Sintflutabenteuer 
in die Sommerferien

„Ooops! Die Arche ist weg...“ heißt ein animiertes Sintflutabenteuer, das die OP zum Ferienstart am Sonntag, 26. Juli, um 11.30 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex als Familienmatinee präsentiert.

Voriger Artikel
Kunst und Musik helfen der Asylbegleitung Mittelhessen
Nächster Artikel
„Wollen verschönern, nicht verschmieren“

Leah und Finny treffen auf Obesey. In „Ooops! Die Arche ist weg...“ verpassen sie das rettende Boot.

Quelle: Senator Filmverleih

Marburg. Was tun, wenn die Arche weg ist und die Sintflut bevorsteht? Das fragen sich die Fantasietiere Finny und Leah in dem turbulenten Animations-Abenteuer. Durch ein Missgeschick haben sie das Schiff verpasst, auf dem alle anderen Tiere – einschließlich ihrer Eltern – einen rettenden Platz bekommen haben.

Eine aufregende Abenteuerreise beginnt, auf der die beiden unterschiedlichen Charaktere vor allem eins lernen müssen: „Wir sind jetzt ein Team“ und „Nur gemeinsam sind wir stark“. Regisseur Toby Genkel („Lauras Stern“) ist ein anrührendes Animations-Märchen gelungen, das vor allem jüngeren Kindern viel Spaß bereiten wird. Die besorgten Eltern Dave und Kate werden von Christian Ulmen und Katja Riemann gesprochen.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom Samstag erhalten Sie bei der OP-Familienmatinee am Sonntag, 26. Juli, 11.30 Uhr je 1,00 Euro Ermäßigung (gültig für bis zu fünf Personen). Mit etwas Glück können Sie beim OP-Filmtest zudem Kinokarten gewinnen.

von unserer Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr