Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Mit Musik eintauchen in fremde Kulturen

Quintett „Radio Rumeli“ in der Waggonhalle Mit Musik eintauchen in fremde Kulturen

Es hat einen ganz eigenen Kontrast: Das Gelände der Waggonhalle, zusammengefügt aus Backsteinen und Stahl – und die ebenso zarten wie hellen Klänge von Flöte und Gesang aus dem Mittelmeerraum.

Voriger Artikel
Bei Nichtgefallen „in die Fresse hauen“
Nächster Artikel
Ein großer Autor und streitbarer Geist ist tot

Atilla Öztürk, Veronika Neundorf, Mehmet Bayraktar, Ralf-Martin „Roma“ Barth und Abdullah Kırlı begeisterten die Gäste der ausverkauften Waggonhalle.

Quelle: Marcus Hergenhan

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr