Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 0 ° heiter

Navigation:
Marburger dreht
 Low-Budget-Komödie

Kinostart: „Voll Paula!“ Marburger dreht
 Low-Budget-Komödie

Mit einem Mini-Budget drehte der Marburger Malte Wirtz seinen ersten abendfüllenden Spielfilm „Voll Paula!“. Er hat es 
in die Kinos geschafft.

Voriger Artikel
„Der Shootingstar der Krimi-Szene“
Nächster Artikel
Kreisch-Alarm für Teenie-Schwarm

Junge Menschen ohne echten Job, aber mit großen Träumen: Ulrich Faßnacht in einer Szene aus „Voll Paula!“

Quelle: Anfiltered Artists

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vom Scheitern und wieder Aufstehen

Wenn er von einer Sache überzeugt ist, dann ist er auch bereit ein hohes Risiko einzugehen. Seine Leidenschaft ist der Film. Und das Filmen lässt ihn nicht los. Malte Wirtz ist Regisseur und „Einer von hier“

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr