Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Marburger Nachwuchsautorinnen ausgezeichnet

Junges Literaturforum Hessen-Thüringen Marburger Nachwuchsautorinnen ausgezeichnet

Die 31 Gewinnerinnen und Gewinner des 30. Schreibwettbewerbs „Junges Literaturforum Hessen-Thüringen 2012/2013“ sind im Hessischen Staatstheaters Wiesbaden ausgezeichnet worden.

Wiesbaden. Ingmar Jung, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, und Elke Herjes-Ecker, Abteilungsleiterin im Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, überreichten die Preise des Wettbewerbs, an dem sich 625 Nachwuchsautoren im Alter zwischen 16 und 25 Jahren beteiligt hatten.

Unter den Preisträgern sind auch zwei junge Autorinnen aus Marburg: Marie-Luise Gürtler gewann mit neun weiteren Autoren einen 1. Preis, der eine Veröffentlichung in der Anthologie „Nagelprobe“, 500 Euro und eine Schreibwerkstatt umfasst. Lena Sophia Zund gewann einen 3. Preis. Damit verbunden ist eine Veröffentlichung in der Anthologie.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr