Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Märchenlegenden starten Rachefeldzug

Hänsel und Gretel in OP-Vorpremiere Märchenlegenden starten Rachefeldzug

Knusper, knusper knäuschen - wohl jeder kennt den Lockspruch der Hexe aus „Hänsel und Gretel“. Jetzt werden die Märchenlegenden als Hexenjäger ins Kino geschickt: Die OP präsentiert "Hänsel und Gretel" am Mittwoch, 27. Februar, um 22.45 Uhr als Vorpremiere im Cineplex..

Voriger Artikel
Musikalische „Winterträume“ in der Stadthalle
Nächster Artikel
Kartengewinner für Bee-Gees-Musical stehen fest

Im alten Deutschland der Brüder Grimm gab es jede Menge Hexen. Zu viele meinen Hänsel (Jeremy Renner) und Gretel (Gemma Arterton). Jetzt haben es die Hexenjäger auf Muriel (Famke Janssen) abgesehen.Foto: Paramount Pictures

Quelle: Photo credit: David Appleby

Marburg. Hollywoodstar Jeremy Renner und die früheren Bond-Girls Gemma Arterton und Famke Janssen liefern sich in der jüngsten Märchenversionen der Traumfabrik blutige Auseinandersetzungen: Die Gimm‘schen Kinderhelden Hänsel und Gretel haben die Knusperhexe bekanntermaßen überlebt, leben aber nicht glücklich mit ihrem Papa bis ans Ende ihrer Tage. Auf Knusperhäuschen fallen sie allerdings nicht mehr herein: Die traumatisierten Kinder sind in Tommy Wirkolas 3-D-Action-Spektakel zu Hexenjägern geworden. In Augsburg haben sie bei ihrem Rachefeldzug alle Hände voll zu tun. Gedreht wurde unter anderem in den Potsdamer Babelsberg-Studios und in Braunschweig.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr