Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Maddin“ will sich an die Noten halten

Engagement in Gießen „Maddin“ will sich an die Noten halten

Dem Stadttheater Gießen ist ein Besetzungscoup gelungen. Für ihre nächste Opernpremiere am Donnerstag hat das Gießener Drei-Sparten-Haus den in Treisbach lebenden Komiker Maddin Schneider verpflichtet.

Voriger Artikel
Tödliches Spiel um Macht und Geld
Nächster Artikel
Irrsinn oder die ganz persönliche Normalität?

Maddin Schneider (von links), der musikalische Leiter des Stadttheaters Gießen, Michael Hofstetter, und Regisseur Balázs Kovalik stellten die Inszenierung gemeinsam vor.

Quelle: Stephan Scholz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur lokal

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr