Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regen

Navigation:
Live der absolute Kracher

Les Yeux D'La Tête im KFZ Live der absolute Kracher

Les Yeux D'La Tête sind längst kein Geheimtipp mehr. Nicht verwunderlich, dass sie im restlos ausverkauften KFZ von einer tanzwütigen Menge sehnlichst erwartet wurden.

Voriger Artikel
2500 Euro für das Kunstmuseum
Nächster Artikel
Musik-Festival mit internationalem Flair

Sänger Benoît Savard und Chant Guillaume Jousselin von Les Yeux D'La Tête feuerten mit ihren 
Gitarren die tanzende Menge im KFZ an.

Quelle: Jan Bosch

Marburg. Les Yeux D'La Tête sind eine Band zum Anfassen, Mitsingen und Mitfeiern. Sie entführen ihr Publikum in die Spelunken von Paris, in die Untergrund-Welt der Metrostationen, aber auch an die Ufer der Seine oder auf eine Hochzeit auf dem Balkan.

Unterwegs sind sie mit ihrer neuen Scheibe „Liberté Chérie“. Unverkrampft bedienen sie sich von allem, was die Weltmusik stilistisch zu bieten hat und machen daraus ihre eigene fetzige Melange. Ob Chanson, Gypsy-Jazz oder Balkan-Beat, Hauptsache es lässt sich gut dazu tanzen.

Gesagt, getan, die Menge feiert Les Yeux D'La Tête vom ersten Ton, und selbst Tanzmuffel fangen spätestens nach wenigen Liedern an sich zu bewegen. Die Franzosen platzen vor Energie und Spielfreude und wirbeln mit ihren Instrumenten hüpfend über die kleine Bühne.

Les Yeux D'La Têtespielte im restlosen ausverkauften KFZ

Zur Bildergalerie

Die Sänger Benoît Savard und Chant Guillaume Jousselin holen alles aus ihren Gitarren heraus, während sie die Menge anfeuern. Sie besingen Geschichten von Liebe, Freude, Spaß am Feiern und die ganze Verrücktheit der Welt. Bassist Emilien Pottier und Xavier Hamon am Schlagzeug sorgen für fette Beats und Latino-Groove, das Ergebnis ist ein tanzender Saal, gefüllt mit durchgeschwitzten Zuschauern.

Gesungen wird natürlich Französisch. Mal schunkelt die Menge zum Akkordeon oder hüpft zu den quietschenden und halsbrecherischen Tonleitern der Klarinette von Eddy Lopez. Erholung gibt es an diesem Abend nur selten. Les Yeux D'La Tête bringen den Saal mit jedem Stück weiter zum Kochen und ernten viel Applaus von den begeisterten Fans.

Kaum ist der letzte Akkord verklungen, gibt die ganze Band Vollgas und startet ohne große Ansage mit dem nächsten Stück durch. Die Menge tobt. Ob Tanzknaller oder beschwingte Chansons, bei Les Yeux D'La Tête ist für nahezu jeden Geschmack was dabei. Auf CD sind sie hervorragend, live in jedem Fall ein absoluter Kracher.

von Jan Bosch

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr