Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Literaturbörse der Marburger Chorleiterschule zu Weltmusik

Stimmen der Erde Literaturbörse der Marburger Chorleiterschule zu Weltmusik

Die vom Hessischen Sängerbund getragene Marburger Chorleiterschule führt als Erweiterung ihres regulären Unterrichtsangebotes in loser Folge Reading Sessions/Chorliteraturbörsen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten durch.

Marburg. Die nächste Veranstaltung dieser Art findet am Samstag, 24. November, von 10 bis 14 Uhr im Musizierhaus der Philipps-Universität Marburg im Alten Botanischen Garten statt. Sie steht unter dem Thema: Weltmusik – „Vozes do Mundo” (Stimmen der Erde).

Internationale Chormusik spielt nicht nur in jüngeren Chören eine immer größer werdende Rolle und bereichert das Proben- und Konzertrepertoire. Als fachkundiger Dozent für dieses Thema wurde der in Marburg lebende Jean Kleeb gewonnen. Er wurde 1964 in Santo André/Brasilien geboren und studierte an der Universität von São Paulo Schulmusik und Komposition. Seit 1992 lebt er in Deutschland und arbeitet als Komponist, Chorleiter, Musikpädagoge, Pianist, Arrangeur und Stimmbildner. Die Teilnehmer des Workshops sollen Chorarrangements von ethnischer Musik aus allen Kontinenten kennen lernen. Die Veranstaltung richtet sich an Chorleiter und Lehrer.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden sich unter www.hessischer-saengerbund.de. Anmeldeschluss ist der 15. November.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr