Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Lebensgeschichte und Teenie-Spaß

OP-Vorpremieren Lebensgeschichte und Teenie-Spaß

Mit zwei Vorpremieren starten die OP und das Cineplex in die Weihnachtsferien. Am Sonntag sind der Kinderfilm „Bibi und Tina“ sowie ein Film über den Physiker Stephen Hawking zu sehen.

Voriger Artikel
Kunsträume und Raumkunst
Nächster Artikel
Der Zauber einer alte Linde

Ein jung verliebtes Paar (links): Eddie Redmayne spielt Stephen Hawking, Felicity Jones dessen Frau Jane Hawking. – Pferde, Zauberei und Jungs (rechts): Lina Larissa Strahl als Bibi Blocksberg und Lisa Marie Koroll als Tina.

Quelle: Universal, Andreas Schlieter

Marburg. Egal, ob man sich nun für Physik interessiert – Stephen Hawking kennt fast jeder. Zum einen weil es dem britischen Astrophysiker gelingt, komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären. Zum anderen weil der heute 72-Jährige seit 50 Jahren unermüdlich forscht, obwohl die Nervenkrankheit ALS seinen Körper zusehends bewegungsunfähig gemacht hat.

James Marsh erzählt in dem bewegenden Wohlfühlfilm „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ von diesem Leben, vom Kampf um die Liebe und gegen die Krankheit. Grandios spielen Eddie Redmayne den Astrophysiker Hawking und Felicity Jones seine Frau Jane.

„Voll verhext“ sind die Freundinnen Bibi und Tina in ihrem neuen Mädchen-Abenteuer. Es geht um Pferde, Zauberei und einen Jungen: Im zweiten Teil der Hörspielverfilmung lösen die beiden Freundinnen einen Kriminalfall auf Schloss Falkenberg. Zusammen mit ihrer Freundin Tina macht Hexe Bibi Blocksberg Ferien auf einem Reiterhof und verliebt sich in den Jungen Tarek. Regie führte wie schon im ersten Teil Regisseur Detlev Buck.

  • Mit den Gutscheinen aus der Printausgabe erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Mit etwas Glück können Sie beim OP-Filmtest Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex.
  • OP-Sektmatinee: „Entdeckung der Unendlichkeit“ : Sonntag, 21. Dezember, 11.30 Uhr, ermäßigter Eintritt: 6,80 Euro (normaler Preis 7,80 Euro).
  • OP-Familienmatinee: „Bibi und Tina: voll verhext“ : Sonntag, 21. Dezember, 11 Uhr, ermäßigter Eintritt: 5,20 Euro (normaler Preis 6,70 Euro).

von unseren Redakteuren und unserer Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr