Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Lars Reichow beschwört „Freiheit“

Musikkabarettist gastiert in Marburg Lars Reichow beschwört „Freiheit“

Kabarettist, Pianist, Komponist, Sänger, Fernsehmoderator und Entertainer – der Mainzer Lars Reichow hat viele­ Talente. Am Samstag gastiert er ab 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Freiheit!“ im Marburger Erwin-Piscator-Haus.

Voriger Artikel
Familiärer Blick auf Revolutions-Ikone
Nächster Artikel
Zwischen Hommage und Horror

Lars Reichow freut sich auf seinen Auftritt im Marburger Erwin-Piscator-Haus.

Quelle: Mario Andreya

Marburg. Mit seinem unverwechselbaren Mix aus Kabarett und Musik geht er Fragen nach wie: Was tun, wenn die Freiheit im Wohnmobil auf der einen Herdplatte verpufft, wenn der Kaffeemaschine die südländische Leichtigkeit abhanden kommt und der Flüchtling vor der Tür steht?

Frei zu sein, sei heute kein Problem, aber sich frei zu fühlen, das sei eine Kunst, meint Reichow. Eine Nacht durchschlafen, ohne aufs Klo gehen zu müssen, gehört für ihn dazu.

Der 1964 in Mainz geborene Reichow ging 1982 auf seine erste Tournee – an der Seite der Kabarettlegende Hanns Dieter Hüsch. Seither hat er zahlreiche Preise erhalten und ist Stammgast in TV-Sendungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr