Volltextsuche über das Angebot:

34 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Landestheater startet Blinden-Projekt

Audiodeskription Landestheater startet Blinden-Projekt

Mit der turbulenten Slapstick-Komödie „Der ein­gebildete Kranke“ startete das Hessische Landestheater am Mittwoch ­erfolgreich ein ­neues ­Projekt: Live-Audio­deskription für Blinde 
und Sehbehinderte.

Voriger Artikel
Marburger Lesefest startet
Nächster Artikel
Von Achim, Jürgen und dem Gerät

Ziemlich schräge Typen: Daniel Sempf (von links), Stefan Piskorz, Jürgen Helmut Keuchel, Lene Dax, Karlheinz Schmitt und Insa Jebens stehen in Molières Komödie „Der eingebildete Kranke“ auf der Bühne des Hessischen Landestheaters.

Quelle: Killa Schuetze

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr