Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kuscheltiere gesucht

Theater Kuscheltiere gesucht

Machen Sie Teddy berühmt: Das Hessische Landestheater Marburg sucht Stofftiere, die auf der Bühne ganz groß rauskommen.

Voriger Artikel
1.000 Fans im Schlagerhimmel
Nächster Artikel
Stadt Gießen arbeitet an Kulturentwicklungsplan

Foto: Wilfried Brink / pixelio.de

Marburg. Am 20. März 2011 führt das Hessische Landestheater Marburg das Stück „50 Ways To Love Your Monster“ in der Black Box erstmals auf. Das Bühnenbild für die Uraufführung wird aus 500 Kuscheltieren bestehen. Für diesen Zweck sucht das Theater Stofftiere jeder Größe, Farbe und Form, die zukünftig ihr Dasein als Bühnenrequisit fristen werden.

Wer seinem ausrangierten Kuscheltier zu einer neuen Bestimmung verhelfen will, kann es an der Theaterkasse in der Stadthalle oder im Hessischen Landestheater Marburg, am Schwanhof 68-72, abgeben.

Die Theaterkasse hat von Montag bis Freitag von 9 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18.30 Uhr geöffnet, am Samstag von 9 bis 12.30 Uhr. Wer sich fragt, ob Teddy oder Wutz wirklich das Zeug zum Star hat, kann auch in der Requisite nachfragen unter 06421/ 99 02 39.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr