Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Kunterbuntes Programm mit schwungvollen Tänzen

"Ivushka" in Stadtallendorf Kunterbuntes Programm mit schwungvollen Tänzen

Eine Reise durch das alte Russland unternahmen die Akteure der Revue „Ivushka“. Die Truppe (Foto: Michael Hofstetter) ließ das Land mit seinen Liedern, Tänzen und Traditionen aufleben.

Voriger Artikel
Tenöre räumen Klischees beiseite
Nächster Artikel
Leben wie auf einer Achterbahnfahrt

Das Ensemble von "Ivushka" begeistert mit farbenprächtigen Kostümen und schwungvollen Tänzen.

Quelle: Michael Hoffsteter

Stadtallendorf. Chor, Ballett und Orchester präsentierten in der Stadthalle in Stadtallendorf stimmungsvolle Tänze, Choreografien und Lieder, gekleidet in leuchtend bunte und immer neue Kostüme.
Eine Winterlandschaft sorgte auf der Bühne für weihnachtliche Stimmung, Väterchen Frost und ein Schneemann passen bestens dazu.

Eine Reise durch das alte Russland unternahmen die Akteure der Revue „Ivushka“. Die Truppe (Foto: Michael Hofstetter) ließ das Land mit seinen Liedern, Tänzen und Traditionen aufleben. Chor, Ballett und Orchester präsentierten in der Stadthalle in Stadtallendorf stimmungsvolle Tänze, Choreographien und Lieder, gekleidet in leuchtend bunte und immer neue  Kostüme.

Zur Bildergalerie

Ivushka (zu Deutsch: Weidenbäumchen) versteht sich seit vielen Jahren als Botschafter der Sitten und Bräuche des alten Russlands. Es wurde bereits vor 47 Jahren gegründet. Große Gruppenszenen, Soloparts, hohe Sprünge – all das gab es in dem zweistündigen Programm in der Stadthalle zu sehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr