Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kirchenkreis-Chor plant Gospel-Messe

Probenstart Kirchenkreis-Chor plant Gospel-Messe

Singen macht glücklich. Das wissen Sängerinnen und Sänger. Der Kirchenkreis-Gospelchor „Come together“ hat sich nun ein großes Projekt vorgenommen: die Gospelmesse „Kyrie“ von Stephan Zebe.

Bauerbach. Die Proben beginnen am Freitag, 18. August, um 19.30 Uhr in der Bauerbacher Kreuzkirche. Dort probt der Gospelchor im Zwei-Wochen-Takt freitagabends von 19.30 bis 21.30 Uhr.

Vom 16. bis 18. März kommenden Jahres findet im Kirchhainer Martin-Luther-Zentrum ein Workshop mit dem Komponisten statt. Am 18. März ist in der Kirchhainer Martin-Luther-Kirche die Aufführung der Messe geplant. Vorgesehen sind weitere Aufführungen, auch in katholischen Kirchen. Alle gospelbegeisterten Sängerinnen und Sänger jeglicher Konfession sind ab dem 18. August eingeladen, bei dem ökumenischen Projekt mitzusingen. Nähere Informationen gibt es bei Pfarrerin Berit Hartmann (06421/62245) und dem Bezirkskantor des Kirchenkreises Kirchhain Peter Groß (06428/441813).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr