Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Kinderheld Ritter Rost 
freut sich auf Weihnachten

OP verlost Karten Kinderheld Ritter Rost 
freut sich auf Weihnachten

Kinder lieben Ritter Rost und sein kluges Burgfräulein Bö. Live sind die Kinderhelden am Dienstag, 20. Dezember, ab 16 Uhr in der Stadthalle Stadtallendorf zu sehen.

Voriger Artikel
Der Weg eines Theater-Revolutionärs
Nächster Artikel
„Der Intellekt hat viele Gesichter“

Ritter Rost will Weihnachten feiern. Nur wie? Zum Glück stehen ihm das Burgfräulein Bö und der Feuerdrache Koks zur Seite.

Quelle: Sophia Saggau

Stadtallendorf. Seit 1994 begeistern die Musicals rund um den verwegenen, etwas tollpatschigen Ritter Rost, den Feuer­drachen Koks und das kluge Burgfräulein Bö die Kinder.

Am 20. Dezember kommt rechtzeitig vor dem Fest „Ritter Rost feiert Weihnachten“ nach dem gleichnamigen Buch mit Noten und CD von Jörg Hilbert (Text/Illustration) und Felix Janosa (Musik) in die Stadthalle Stadtallendorf.

Ab 16 Uhr geht es in der 
Burg von Ritter Rost drunter und drüber, denn König Bleifuß der Verbogene hat alle seine Ritter aufgefordert, auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten. „Was meint er bloß damit?“, fragen sich das Burgfräulein Bö, Koks der Feuer­drache und auch unser Held, der Ritter Rost. Jeder hat andere Vorstellungen und der rostige Ritter ist – wie immer eigentlich – keine große Hilfe, bei der Vorbereitung der tollsten, größten und beeindruckendsten Weihnachtsfeier im Land.

Die Hamburger Leuchtende Augen Produktion mit dem Erfolgs-Produzenten Mike Frede haben das Musical temporeich und mit viel Sinn für Komik für Kinder ab 6 Jahren in Szene gesetzt.

  • Die OP verlost zehn Mal zwei Freikarten und zehn Bücher für das Gastspiel. Wer gewinnen will, schreibt unter dem Stichwort „Ritter Rost“ eine E-Mail an kultur@op-marburg.de Die Zusendungen müssen am 15. Dezember um 15 Uhr vorliegen.
  • Karten gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie telefonisch unter 06453/912470 und im Internet ­
unter www.depro-konzerte.de.­ 
In den OP-Geschäftsstellen im Schlossberg-Center und im Franz-Tuczek-Weg 1 erhalten OP-Abonnenten einen Rabatt.

von Uwe Badouin

 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr