Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Kinderbuch-Klassiker im Musical-Gewand

OP-Verlosung: „Das Dschungelbuch“ Kinderbuch-Klassiker im Musical-Gewand

Das Bochumer Theater 
Liberi gastiert am Sonntag, 9. Oktober, ab 15 Uhr mit dem „Dschungelbuch“-Musical in der Stadthalle Stadtallendorf.

Voriger Artikel
Viel Freundschaft und Fantasie
Nächster Artikel
Militär-Actionkomödie von „Hangover“-Regisseur

Mogli, Balu, Shir Khan und die Affenbande wollen Familien mit dem Musical frei nach Rudyard ­Kiplings „Das Dschungelbuch“ unterhalten.

Quelle: Theater Liberi

Stadtallendorf. Die Geschichte von dem kleinen Findelkind Mogli, von seinem Freund, dem Bären Balu, von der listigen Schlange Kaa und dem grausamen Tiger Shir Khan kennt wohl jeder.

Das Bochumer Theater Liberi hat nach diesem Klassiker von Rudyard Kipling ein Familien-Musical für Kinder ab vier Jahren gemacht, das auch Erwachsene „Dschungelbuch“-Fans gut unterhalten soll.

Das Theater Liberi ist ein erfahrenes Tourneetheater. Seit 2008 produziert es fantasievolle Familienmusicals und tourt ­damit durch Deutschland. „Gutes Theater für Kinder zu produzieren, heißt nicht nur besonders kreativ zu sein, sondern auch das gesamte Publikum ernst zu nehmen“, sagt Theater-Produzent Lars Arend. Er und sein Team arbeiten bei jeder neuen Inszenierung monatelang an den Produktionen, die „Groß und Klein verbinden sollen“.

Das Ensemble besteht aus professionellen Schauspielern mit geschulten Stimmen, die wochenlang geprobt haben, damit jeder Tanzschritt und jede ­Note sitzen.

OP-Gewinnspiel

Die OP verlost zehn Mal zwei Karten für „Dschungelbuch – das Musical“ am 9. Oktober in Stadtallendorf. Wer gewinnen will sendet uns eine E-Mail unter dem Stichwort „Dschungelbuch“ an kultur@op-marburg.de. Die Einsendungen müssen am 5. Oktober um 12 Uhr in der Redaktion vorliegen. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem in den OP-Geschäftsstellen im Schlossberg-Center und im Franz-Tuczek-Weg 1 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 01805/600311.

von Uwe Badouin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr