Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Keanu Reeves geht auf Rachefeldzug

OP-Vorpremiere: „John Wick“ Keanu Reeves geht auf Rachefeldzug

Keanu Reeves (50), der Star aus der „Matrix“-Trilogie, kommt als Actionheld zurück auf die Kinoleinwand.

Voriger Artikel
Die Poesie des Fächers
Nächster Artikel
Ein Orchester voller Leidenschaft

Keanu Reeves spielt den gnadenlosen Killer John Wick. Die OP präsentiert den Film als Vorpremiere.

Quelle: Studiocanal

In „John Wick“ spielt Reeves den gleichnamigen Ex-Profikiller, der nach dem Tod seiner Frau und einem Einbruch in sein Haus in die Unterwelt zurückkehrt. Die OP präsentiert den Film am Mittwoch Abend, 28. Januar 2015, ab 22.45 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex als Vorpremiere.

Auf einem Rachefeldzug schießt dieser John Wick so ziemlich jeden Menschen nieder, der sich ihm in den Weg stellt. Wahlweise ersticht er die Kontrahenten auch. Und davon gibt es jede Menge, weil sein Erzrivale ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt hat. Blutig und brutal ist die Großstadt-Geschichte, düster in verregneten Nächten inszeniert.

Regie führten Chad Stahelski und David Leitch. In weiteren Hauptrollen sind Michael Nyqvist und Willem Dafoe zu sehen.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom Mittwoch erhalten Sie ermäßigten Eintritt.
  • Beim OP-Filmtest können Sie mit etwas Glück Kinokarten gewinnen. Teilnahmekarten gibt es im Cineplex. Sie müssen vor Ort ausgefüllt und abgegeben werden.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr