Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Karriere mit der Mundharmonika

Kartenverlosung: Michael Hirte in Stadtallendorf Karriere mit der Mundharmonika

2008 gelang Michael Hirte eine kleine Sensation: Gewappnet mit seiner Mundharmonika gewann er die zweite Staffel der Bohlen-Castingshow „Das Supertalent“.

Voriger Artikel
Gute-Laune-Sound im Novembergrau
Nächster Artikel
Woody Allen schickt Kate Blanchett in den Ruin

„Supertalent“ Michael Hirte.
Foto: Veranstalter

Stadtallendorf. Es folgte eine steile Karriere: Die Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz liebten den Mann, der sich seit 1991 nach einem schweren Unfall als LKW-Fahrer als Straßenmusiker über Wasser gehalten hatte. Sein erstes Album „Der Mann mit der Mundharmonika“ stürmte in den drei Ländern auf Platz 1 der Charts.

Am Montag, 18. November, präsentiert der 1964 im Spreewald geborene Musiker um 19.30 Uhr in der Stadthalle Stadtallendorf sein aktuelles Programm „Liebesgrüße auf der Mundharmonika“. Begleitet wird er von einer Band und dem Bassbariton Ronny Weiland, der immer wieder mit Ivan Rebroff verglichen wird. Auf seiner Tournee stellt Hirte die Songs seiner gleichnamigen CD vor: eine Mischung aus deutschen und internationalen Melodien.

n Die OP verlost zehn Mal zwei Karten für das Konzert am 18. November ab 19.30 Uhr in Stadtallendorf. Die Zuschriften gehen unter dem Stichwort „Hirte“ an die Oberhessische Presse, Kulturredaktion, Franz-Tuczek-Weg 1, 35039 Marburg, oder per E-Mail an kultur@op-marburg.de. Sie müssen am 12. November um 15 Uhr vorliegen.

Karten gibt es unter der Rufnummer 06453/912470 sowie im Internet unter www.depro-concert.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr