Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Jennifer Lopez wieder vor der Kamera

Neu im Kino: Parker Jennifer Lopez wieder vor der Kamera

Noch bevor Jennifer Lopez Ende der 90er Jahre als Popsängerin ganz groß rauskam, war sie bereits in zahlreichen TV- und Kinofilmen zu sehen.

Voriger Artikel
Kartenkäufer bangen um ihr Geld
Nächster Artikel
Bigband beherrscht Gangnam-Style

Jennifer Lopez und Jason Statham in „Parker“.Foto: Constantin

Marburg. Und auch als JLo längst ein musikalischer Superstar war, hat sie die Schauspielerei nicht aufgegeben - zum Glück für das Publikum. Denn auch in ihrem jüngsten Film „Parker“ beweist die 43-jährige Lopez echte Präsenz. An der Seite von Actionheld Jason Statham kämpft sie in „Parker“ als einfallsreiche Single-Frau mit leicht kriminellen Methoden für ihr kleines Glück und großes Auskommen.

Der kantige Hollywoodstar Statham ist der titelgebende Parker - ein Profi-Gangster, der am liebsten nur gestohlenes Geld einsackt, im Zweifel aber vor Mord auch nicht zurückschreckt. Sein jüngster „Job“ wurde von Hurley (Nick Nolte) eingefädelt, dem Vater seiner Freundin. Doch die neuen „Geschäftspartner“ legen Parker aufs Kreuz. Nach einem Überfall nehmen sie ihm erst seinen Anteil des Geldes und dann fast das Leben. Parker, von Statham mit gewohnt undurchdringlicher Miene gespielt, startet einen Rachefeldzug.

Zur selben Zeit fristet Leslie (Lopez) ein frustrierendes Dasein als erfolglose Immobilienmaklerin in Palm Beach. Es macht Spaß Lopez zuzuschauen, wie sie versucht, ihren Teil am großen Deal abzubekommen, den Parker im Zuge seines Rachefeldzugs plant. Statham wirkt in seinem Spiel neben der lebhaften Lopez ziemlich stoisch und gefühlsarm. Regisseur Taylor Hackford präsentiert eine stellenweise recht brutale Story, der ein paar Funken Ironie gut getan hätten.

von Elke Vogel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr