Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hungerspiele gehen in die zweite Runde

OP-Vorpremiere Hungerspiele gehen in die zweite Runde

Teil zwei der düsteren Science-Fiction-Verfilmung des Bestsellers „Die Tribute von Panem“ wird vermutlich einer der großen Kinoerfolge des Herbstes. Die OP präsentiert „Catching Fire“ heute um 20.15 und 22.45 Uhr gemeinsam mit dem Cineplex als OP-Vorpremiere.

Voriger Artikel
Stürmischer Applaus für „Joy of Life“
Nächster Artikel
Alte Musik zum Träumen schön gesungen

Katniss (Jennifer Lawrence) muss im zweiten Teil der Tribute von Panem wieder um ihr Leben kämpfen. Foto: StudioCanal

Quelle: StudioCanal

Marburg. Die auf vier Teile angelegte Filmreihe basiert auf den gleichnamigen Bestsellern der US-amerikanischen Autorin Suzanne Collins. Von der Jugendbuchreihe wurden allein in Deutschland 2,7 Millionen Exemplare verkauft. Es ist eine mörderische Welt, in der die Heldin Katniss Everdeen lebt: 12 Provinzen sind gezwungen, der Hauptstadt jährlich Kinder und Jugendliche als Tribute zu schicken, die sich bei den Hungerspielen in Gladiatorenkämpfen gegenseitig umbringen müssen. Teil 1 machte Jennifer Lawrence zum Weltstar.

Mit dem Gutschein in der Mittwochsausgabe der OP erhalten Sie ermäßigten Eintritt. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr