Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kunterbunter Spaß im Farbrausch

Holi-Festival Kunterbunter Spaß im Farbrausch

Gestalten in Pink und Blau, verrückte Kleidung und ausgelassene Stimmung: Zum vierten Mal in Folge machte das Holi-Farbrausch-Festival in Marburg Station und brachte das Messegelände im Afföller zum Beben.

Voriger Artikel
Getanzte Facetten der Liebe
Nächster Artikel
Flucht aus nordkoreanischer Haft

Zu jeder vollen Stunde warfen die begeistert tanzenden Partygäste buntes Pulver in die Luft – und hatten so wie die vier bebrillten Fans offenkundig eine Menge Spaß dabei.

Quelle: Julia Mädrich

Marburg. Rund 1000 Gäste feierten die Party indischer Tradition und machten das Festival gemeinsam zu einem bunten Vergnügen. Gegen kleines Geld gab es bunte Pulverfarbpackungen zu kaufen und getreu dem Motto „#Ichbinbuntnaund“, das es auf T-Shirts im Merchandise zu kaufen gab, wurde die Farbe sogleich in alle Richtungen verteilt.

Je bunter, desto besser, lautete die Devise und so versammelten sich die Festivalbesucher zu jeder vollen Stunde vor der Bühne, um gemeinsam den Countdown herunterzuzählen. Bei null wurden Farbe, buntes Konfetti und Luftschlangen so hoch wie möglich in die Luft geworfen, was ein einzigartiges und extrem farbenfrohes Bild ergab.

Neun DJs hat der Veranstalter organisiert, die stündlich wechselnd für den passenden Sound zur bunten Party sorgten. Mit dabei waren beispielsweise Noel­ Holler mit Remixen von 80er-Jahre-Hits, Adaptiv mit Future und Funky House und elektronische Musik vom Feinsten mit den DJs Finger & Kadel. „Mit Finger & Kadel, Dario Rodriguez, aber auch Max Schmeißheim haben wir ein super Line-­Up.

Genuss des einzelnen Moments

Viele Fans der Headliner sind hier und freuen­ sich besonders darüber, dass sie hier auflegen“, sagte Philipp Poley, Veranstalter der Farbrausch-Festivals. Die Holi-Festivals entstanden durch die hinduistische Überlieferung eines aus Indien stammenden Frühlingsfests. Dieses indische Fest der Farben dauert meist mehrere Tage an und symbolisiert die Gleichheit aller Geschlechter, Alter und Kasten durch die gemeinsame bunte Farbe.

Zusammenhalt, Akzeptanz, Gleichheit und den Genuss des einzelnen Moments – dies möchten auch die Veranstalter der Holi-Festivals erreichen und feiern gemeinsam mit ihren Gästen seit 2012 weltweit erfolgreich Farbfestivals.

Seit 2014 findet das Farbrausch-Festival nun auch jährlich in Marburg statt. „Wir sind jetzt schon zum dritten Mal hier. Es macht unheimlich viel Spaß, mit so vielen Menschen gemeinsam zu feiern, weil alle so fröhlich sind“, erzählte Festivalbesucherin Julia Rogge. Egal ob tanzend vor der Bühne oder ganz entspannt in den aufgestellten Liegestühlen – gemeinsam so richtig bunt sein, Spaß haben und feiern, so lautete die Devise.

von Julia Mädrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier finden sie die Kommentare und Meinungen der Redakteure zu lokalen und weltpolitischen Themen sowie Glossen und augenzwinkernde Beträge. mehr